Dienstag, 24. April 2012

Khao Lak, Beach, Hotels, Klima, Wetter, Ausflüge

Khao Lak ist ein Urlaubsparadies für Naturfreunde, Honeymooner und Ruhesuchende. Khao Lak liegt in der Provinz Phang Nga an der Westküste Thailand etwa 60 Kilometer nördlich von Phuket. Anfrage Khao Lak

Khao Lak, Nang Thong Beach
Khao Lak, Nang Thong Beach
Urlaubsgebiet Khao (Berg) Lak

Khao (Berg) Lak heißt das relativ junge Urlaubsgebiet nördlich von Phuket. Von Phuket bis nach Takua Pa ziehen sich scheinbar endlose Sandstrände. Größere Ortschaften gibt es nicht. Hauptort der Khao Lak Region ist die kleine Ortschaft La Ohn. Hier liegt auch der bekannte Nang Thong Beach.

Der goldgelbe Sand wird malerisch von einigen Felsrippen unterbrochen. Er trennt das blaue Wasser der Andamanensee von üppig grünen Palmenhainen. Kasuarinen und frisch gepflanzte Palmen säumen den 12 Kilometer langen Strand. Im Flachland erstrecken sich Kautschuk- und Kokosplantagen, Felder und kleine Dörfer.

Phang Nga

Die Provinz ist größtenteils bergig und hat viele Khao Lak Strände an der Andamanensee. Wesentlicher Wirtschaftszweig von Phang Nga ist der Tourismus. Seit Ende der 1980er Jahre wurde die touristische Infrastruktur ausgebaut und nach dem Tsunami 2004 total erneuert.

Khao Lak Thailand
Khao Lak Thailand
Nationalpark Ao Phang Nga und Khao Sok National Park

Der 401 Quadratkilometer große Park wurde am 29. April 1981 eröffnet. Etwa 80 Prozent des Parks besteht aus Wasserfläche der Andamanensee. 42 große und kleine Inseln gehören zum Park, wie zum Beispiel die berühmten Inseln "Khao Phing Kan", wörtlich schiefer Felsen, und Khao Ta-Pu, der berühmte Nadelfelsen. Die Inseln im Nationalpark Ao Phang Nga sind geschützt.

Nationalpark Ao Phang Nga
Nationalpark Ao Phang Nga
James Bond Island

Die in der Phang Nga Bucht vorgelagerten Kalksteininseln sind u.a. aus dem James-Bond-Film "Der Mann mit dem goldenen Colt" bekannt. Ko Ta-Pu wurde als James-Bond-Insel weltberühmt. „James Bond Island“ ist heute ein überlaufenes Ausflugsziel.

Rachaprabha Lake

Im Khao Sok National Park finden Sie ein verstecktes Paradies, den Rachaprabha Lake. Dieser See in ruhiger Lage ist eine naturbelassene Schönheit. Kalksteinfelsen ragen aus dem kristallklaren Wasser. Berge und Höhlen bilden eine spektakuläre Landschaft rund um die Phang Nga Bucht. Diese Kalkstein-Formationen waren einst Teil des Meeresbodens. Für den Rachaprabha Lake wurden acht Flüsse aufgestaut.

Einzigartig sind die Ruhe, das klare Wasser, die markanten Klippen und Felsen-Formationen. Eine Bootstour auf dem See in den frühen Morgenstunden ist eine traumhafte Erfahrung.

Auf Khao Lak sind übrigens viele Baggerseen aus einer Zeit, in der intensiv Zinn geschürft wurde. Dahinter ragen die bewaldeten Berge des Khao Lak Lamru National Parks auf.

Khao Lak Beach

Der Khao Lak Beach von Nang Thong, aber auch die Khao Lak Strände Bang Niang und Kukak sind touristische Highlights.

Khao Lak Hotels

Wir bieten Ihnen folgende Khao Lak Hotels:

3 Sterne Hotels Khao Lak
  • Sudala Beach Resort (3,5 Sterne)
  • Khao Lak Palm Beach Resort (3,5 Sterne)
  • Khao Lak Sunset (3 Sterne)
  • Khao Lak Orchid Beach Resort (3,5 Sterne)
4 Sterne Hotels Khao Lak
  • Khao Lak Oriental Resort (4 Sterne)
  • The Briza Beach Resort Khao Lak (4 Sterne)
  • Bangsak Village(4 Sterne)
  • Kantary Beach Hotel - Villas & Suites (4,5 Sterne)
  • The Kib Resort & Spa (4 Sterne)
  • Apsaras Beach Resort & Spa (4 Sterne)
  • Khao Lak Resort (4 Sterne)
  • Khao Lak Laguna Resort (4 Sterne)
  • Mukdara Beach Villa & Spa Resort (4 Sterne)
  • La Flora Resort & Spa (4,5 Sterne)
  • Ramada Resort Khao Lak (4 Sterne)
  • Khao Lak Paradise Resort 4,5 Sterne)
5 Sterne Hotels Khao Lak
  • Le Meridien Khao Lak Beach & Spa Resort (5 Sterne)
  • JW Marriott Khao Lak Resort & Spa (5 Sterne)
Kombireisen Khao Lak

Kombinieren Sie Khao Lak Urlaub mit Stopover Bangkok mit Stopover Abu Dhabi oder Stopover Dubai. Oder entscheiden Sie sich für einen Stopover Singapur, Stopover Kula Lumpur oder Stopover Hongkong. Oder wählen Sie eine Reisekombination aus Kambodscha Rundreise, Myanmar Rundreise, Nordthailand Rundreise oder Rundreise und baden.

Zu Kombireisen Khao Lak

Klima Khao Lak

Der Südwest-Monsun bestimmt das Wetter in fast ganz Thailand von Mai bis Oktober. Er bringt Regen vom Indischen Ozean vor allem an die Westküste, nach Phuket, Krabi und Ranong. In der Regenzeit wird das Meer unruhiger, besonders während der Wechselphasen im Mai und Oktober. Der Himmel ist öfter bewölkt. Gelegentlich gibt es stärkere Regenschauer, die für die so üppige grüne Flora wichtig sind.

Wetter Khao Lak
  • Januar bis Mitte April: sehr trocken, blauer Himmel und ruhige See
  • Mitte April bis Ende Mai: Beginn der offiziellen Regenzeit. Wechsel der Mosunwinde. Das Wetter ist an der Westküste sehr unbeständig. Es regnet öfter. Hohe Wellen.
  • Juni bis September: Es ist öfter bewölkt, regnet ab und zu. Sonnentage werden von Regenschauern unterbrochen. Bei schlechtem Wetter und Wind Wellengang am Strand.
  • Oktober bis November: Wechselphase der Monsunwinde! An der Westküste kann es länger anhaltend und kräftig regnen.
  • Dezember: Bis Mitte Dezember kann es öfter regnen. Dann pendelt sich das schöne Wetter langsam ein.
Tagesausflüge Khao Lak

Khao Lak ist Ausgangspunkt für Tagesausflüge nach Phuket und Krabi, zur Phang Nga Bucht, zu den Tauchgründen bei den Similan Inseln und Surin Inseln, zum Nationalpark Khao Sok in der Provinz Surat Thani u.a.

Zu Khao Lak Ausflüge

Video Khao Lak Ausflüge


Karte Khao Lak


Zu Kombireisen Khao Lak