Mittwoch, 11. Dezember 2013

Bangkok Unruhen, Update vom 11.12.2013

Jeden Tag berichtet der Geschäftsführer des Büros vor Ort von den Bangkok Unruhen.

Unruhen in Bangkok, Photo by Pattarapong Chatpattarasill
Guten Morgen aus dem sonnigen Bangkok,

im Folgenden finden Sie unser tägliches Update für Donnerstag, den 11.12.2013.

Die gestrigen Demonstrationen waren nicht mehr vom gleichen Ausmaß, wie man es am Montag beobachten konnte. Obwohl das Parlament aufgelöst wurde, verlangt die Opposition einen kompletten Rückzug der Regierung und die Übergabe aller politischen Mächte an einen neutralen Personenrat.

Es ist nicht klar, ob und wie diese Forderungen zum Tragen kommen oder wie weitere Maßnahmen der Protestierenden aussehen werden. Wir möchten Ihnen noch einmal versichern, dass die Demonstrationen friedlich und gewaltfrei verlaufen und eine Fortsetzung in selber Weise erwartet wird.

Alle großen Sehenswürdigkeiten einschließlich des Grand Palace sind erreichbar, und wir führen alle Touren innerhalb Bangkoks nach Plan durch.

Wir werden die Lage weiterhin beobachten, und bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.